Galaxy on Fire 2 für das iPad

Veröffentlicht von

Schon beeindruckend, was so für Spiele für das iPad möglich sind. Eins davon ist Galaxy on Fire 2 (http://www.galaxyonfire.com/). Solche 3D Grafik war vor wenigen Jahren noch PCs mit 3D Grafikkarte vorbehalten.

Die Story, das Übliche. Man wird durch einen Fehler im Raumschiff in die Zukunft katapultiert, zu allem Überfluss auch in ein unbekanntes Sonnensystem. Ziel des Spiels ist es zurück zu kommen. Zum Glück ist man ein mit allen Wassern gewaschener Elitepilot. Smiley

Das Spiel erinnert mich ein wenig an das gute alte Elite/Frontier. Man kann von Planetensystem zu Planetensystem reisen. Es gibt verschiedene Fraktionen, man kann verschiedene Aufträge annehmen, von Konvoischutz, Personentransport, Kopfgeldjagt, was man eben so macht im Weltraum. Jeder Auftrag hat Auswirkungen auf das jeweilige Ansehen gegenüber den Fraktionen.

Für die Erfüllung der Aufträge gibt es Geld, dieses steckt man in die Aufrüstung seines Raumschiffs. Man kann sich recht frei im Spiel bewegen und von Planetensystem zu Planetensystem fliegen, an Raumstationen andocken und natürlich gibt es jede Menge Raumkämpfe. Die Hauptstory wird dabei stets voran getrieben.

Die Steuerung ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig am iPad, da man auf dem Touchscreen keinerlei haptisches Feedback hat. Aber man gewöhnt sich recht schnell dran. Die Raumkämpfe beginnen zudem recht einfach.

Das Spiel kostet 7,99 Euro im iTunes Store. Nicht gerade die billigste App, aber dafür bekommt man auch ein recht ausgewachsenes Spiel mit vielen Stunden Spielspaß.

imageimage

imageimage

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.