Java: MySQL Fehler beim Export als JAR

Veröffentlicht von

MySQL-Treiber fehlt in Java-Anwendung, wenn diese als JAR-Datei gestartet wird.

Heute hatte ich einen interessanten Fehler. Eine Anwendung von mir verwendet MySQL als Datenbank. In der IDE funktionierte dies auch problemlos. Hier hatte ich die MySQL-Bibliothek als Maven-Abhängigkeit hinzu gefügt.

<dependency>
    <groupId>mysql</groupId>
    <artifactId>mysql-connector-java</artifactId>
    <version>8.0.18</version>
</dependency>

In der IDE funktioniert das auch problemlos, allerdings hatte ich nach dem Export als JAR-Datei den Fehler, dass der Treiber nicht gefunden werden kann.

java.sql.SQLException: No suitable driver found for jdbc:mysql://localhost:3306/

Am Ende fehlte der folgende Aufruf mit „Class.forName“, vor dem Erstellen der Verbindung. Anschließend lief es.

Class.forName("com.mysql.cj.jdbc.Driver"); 
_connection = DriverManager.getConnection(conn, username, pass); 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.