Ausfall Servolenkung Skoda Fabia

Veröffentlicht von

Altes Auto, die Ausfälle häufen sich…

Vor ein paar Jahren ist bei meinem Skoda Fabia schonmal die Servolenkung kaputtgegangen. Damals fiel diese mehr oder weniger häufig aus, ging dann wieder um dann wieder auszufallen.

Meist ging sie auch wieder, wenn ich einen Werkstatttermin hatte, sodass das nette Autohaus keinen Fehler feststellen konnte. Irgendwann klappte es aber doch und die Reparatur war damals mit knapp 1400 Euro auch nicht gerade billig.

Nun ist das Auto inzwischen 15 Jahre alt, was bedeutet, dass jeder Ausfall mit teurer Reparatur dazu führt, dass ich mir gleich ein neues Auto kaufe.

Letztes Wochenende war ich mit dem Auto unterwegs und auf einmal ging die Servolenkung nicht mehr. Ohje!

Die letzte Hoffnung war, dass es sich nur um die Sicherung handelt. Diese befinden sich an der Batterie. Wirklich defekt sah die Sicherung nicht aus, aber ich meinte, einen kleinen Riss erkennen zu können. Eine kurze Überprüfung mit dem Multimeter ergab, dass die Sicherung in der Tat durch war.

5 Euro hat die neue Sicherung gekostet, der Wechsel war innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Bisher läuft es erstmal ohne Probleme und ich hoffe, dass es keine weiteren Ursachen für das Auslösen der Sicherung gibt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.