Nuget-Pakete werden nicht gefunden und der Hint-Path

Veröffentlicht von

Bei der Übernahme von einem Projekt aus einer Testsolution hatte ich Probleme mit den Nuget-Paketen, diese wurde beim Kompilieren nicht gefunden.

Neben der Fehlermeldung beim Kompilieren wurden die Referenzen auch mit einem Ausrufezeichen garniert. Ein Restore brachte auch nichts, außer ein “All packages are already installed and there is nothing to restore.”. Na danke!

Also habe ich mir mal die Projektdateien angeschaut, die .csproj. Hier bin ich auf ein bekanntes Problem mit dem Hintpath gestoßen.

Standardmäßig werden die Nuget-Pakete in den Ordner “packages” abgelegt. Dieser liegt normalerweise im Solution-Ordner. Die Solution liegt in aller Regel unterhalb der Projektverzeichnisse und hier wird auch der “packages”-Ordner angelegt. Bei meinem Projekt war dies anders, hier lag die Solution in einem Unterprojekt und der “packages”-Ordner ebenso.

Die Lösung bestand nun also darin den “Hinpath” manuell in der .csproj Datei des übernommenen Projektes anzupassen. Anschließend klappte es wieder. Die große Frage ist, warum er am Ende nicht einfach den HintPath als etwas nimmt, was der Name andeutet, einen “Hint” und im Zweifelsfall einfach die Pakete neu zieht, wenn er sie nicht an dem Ort findet, wo er sie vermutet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.