Pannenserie Brompton Faltrad – immer wieder Platten

Veröffentlicht von

Das Brompton ist ein praktisches Rad, klein kompakt, kann man es schnell mitnehmen…

Es landet im Kofferraum, wenn ich in der Stadt noch weiter muss, das Auto in der Werkstatt ist oder überbrückt die 3 km Strecke zum Bahnhof. Auch längere Touren waren kein Problem, 80 km die längste spontane Strecke. Lediglich die Gangschaltung könnte noch einen kleineren Gang bei unseren Hügeln anbieten, damit endet die Kritik aber.

Wenn da nicht die regelmäßigen Platten wären, welche ich seit gut einem Jahr habe. Der erste trat in Italien auf, ich wollte eine Radtour machen und nach wenigen Metern zack, Platten. Hinten. Gut passiert. Bin ich den Tag eben gewandert. Unterwegs ist ein Platten immer ein Problem, auf dem Rennrad und Mountain Bike habe ich meist einen Ersatzschlauch und etwas Werkzeug dabei. Beim Brompton ist das nicht wirklich praktikabel. Man benötigt einen Maulschlüssel, hat viele Einzelteile, die Schaltung muss weggebaut werden und man saut sich richtig schön ein. Handschuhe sind dringend empfohlen.

Daheim habe ich dann einen neuen Schlauch gekauft. Die Auswahl ist begrenzt. Schwalbe AV4, mehr scheint es in Deutschland nicht zu geben. Eingebaut, alles gut? Leider nicht. Bereits das Aufpumpen war damit deutlich schwerer, als ob das Ventil irgendwie mehr Widerstand hat. Nach ein paar kleinen Fahrten, direkt wieder einen Platten. Riss am Ventil. Unterwegs, also schieben. Schlauch gewechselt und nach kurzer Zeit wieder das gleiche Problem.

Hat Schwalbe hier einen Produktionsfehler?

Zuletzt sah es gut aus. Das Ventil machte beim Aufpumpen immer noch die gleichen Probleme, aber immerhin erstmal keinen Platten. Wobei ich das Brompton zuletzt auch nicht so viel benutzt habe. Dann wieder eine Ausfahrt zum Bahnhof, hat geklappt, vom Zielbahnhof weg, wieder Platten.

Man zweifelt dann auch an sich selbst, vielleicht mache ich beim Einbau was verkehrt. Schaut eine Speiche raus, ist noch was im Mantel gewesen, was ich übersehen hatte. Immerhin war es dieses Mal kein Riss am Ventil, sondern ein normales Loch. Vielleicht war es einfach nur eine normale Panne und Pech.

Dieses Mal war es mir zu blöd und ich habe nach anderen Schläuchen geschaut und bestellt. Dazu noch einen neuen Mantel mit Pannenschutz. Mantel von Schwalbe, die Schläuche am Ende auch wieder, wie ich nach dem Auspacken feststellen musste.

Also wieder alles eingebaut. Das Aufpumpen ging diesmal leichter, das ist schon mal ein Fortschritt. Der Mantel macht optisch auch einen besseren Eindruck, der alte war doch schon etwas abgefahren. Ich bin mal gespannt, wie sich die Sache entwickelt. Immerhin habe ich jetzt Übung, was den Radwechsel angeht.

Mal schauen wie sich die Sache entwickelt. Nächste Woche steht wieder eine Fahrt zum und vom Bahnhof an.

Update

Die ersten Ausfahren keine Problem, hoffentlich bleibt es so.

Schwalbe Fahrradreifen Marathon Plus Smart Guard...
  • Größe: 16x1.35" 35-349
  • Farbe: Schwarz
  • Marke: Schwalbe
Angebot
Schwalbe Fahrradschlauch AV4 28/37-340/355 EK AGV...
  • Größe: 16x1 1/8-1 3/8" 28/37-340/355 AV40mm
  • Farbe: schwarz
  • Marke: Schwalbe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.