Microsoft Office 365 ohne Teams?

Veröffentlicht von

Microsoft möchte EU-Verfahren vorweg kommen und Office und Teams trennen.

Office und Teams sind ein Duo, welches viele Firmen im Rahmen der Pandemie bei sich eingeführt haben. Ich kenne inzwischen kaum eine Firma, welche dies nicht so handhabt. Andere Lösungen wie Slack oder Zoom kommen kaum vor.

Der Grund dürfte nicht sein, dass Microsoft Teams die beste aller Lösungen ist, sondern weil es einfach dabei ist. Dazu integriert es sich relativ nahtlos in die Office-Produkte. Dokumente können direkt in Teams geöffnet werden, gemeinsam bearbeitet werden und in jedem “Team” gibt es auch Zusatzfunktionen wie Dateiablage.

Weil es einfach dabei ist, haben viele Firmen gar keinen Anreiz etwas anderes zu nutzen. Vielleicht sind Videokonferenzen etwas besser, der Chat über Slack fluffiger, aber warum extra Geld ausgeben, wenn es bei Microsoft die Funktionen einfach dazu gibt.

Microsoft bietet alles aus einer Hand zu einem Preis. Privat nutze ich auch OneDrive. Die Entscheidung gegen Dropbox und Co war am Ende einfach, dass es bei OneDrive Office mit dazu gibt. Wenn Microsoft nun noch KI-Funktionen in die Produkte integriert, dürfte es noch weniger Anreize geben, auf alternative Anbieter zurückzugreifen.

Dies ruft inzwischen Wettbewerbshüter auf den Plan. Mit reichlich Verspätung, aber nicht verwunderlich, wenn wir auf die Browserauswahl schauen, welche die EU Microsoft aufgedonnert hat. Leider auch erst zu einem Zeitpunkt als die Marktbegleiter komplett abgehängt waren.

Noch ist nicht klar, ob und wie Microsoft die Teams-Sachen ausgliedern wird. Prinzipiell dürfte es nicht ausreichen, wenn diese einfach aus dem Standard-Installer fliegen. Es müssten zwei verschiedene Produkte werden, welche auch extra kosten und abgerechnet werden. Nur dann kann die Konkurrenz selbst Angebote abliefern und eine Vergleichbarkeit herstellen.

Bestseller Nr. 1
Microsoft 365 Single | 12 Monate, 1 Nutzer | Word, Excel, PowerPoint | 1TB...
  • Für eine Person
  • auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig nutzen
  • funktioniert auf PC, Mac, iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets
AngebotBestseller Nr. 2
Microsoft 365 Single | 12 Monate, 1 Nutzer | Word, Excel, PowerPoint | 1TB...
  • für eine Person
  • auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig nutzen
  • funktioniert auf PC, Mac, iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets
AngebotBestseller Nr. 3
Microsoft 365 Family 12+3 Monate Abonnement | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs,...
  • jede Person kann bis zu 5 Geräte gleichzeitig nutzen
  • funktioniert auf PC, Mac, iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets
  • bis zu 6 TB sicherer OneDrive Cloudspeicher (1 TB pro Person)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert