iPad 2-erste Eindrücke

Veröffentlicht von

Technische Spielereien mag ich ja: Also ich habe mir dann mal ein iPad 2 gekauft. Es handelt sich um die normale WLAN Variante mit 16 GB für 479 Euro.

DSCN2126

Ich denke mal soviel gibt es dazu nicht zu sagen, bisher schönes Teil. Alles funktioniert, surfen, Filme schauen, MP3s, Spiele. Alles läuft flüssig, man kann das iPad 2 in jede Richtung drehen, der Bildschirm wird ohne Verzögerung mit gedreht.

Mein ursprünglicher Gedanke war zwar, ein Android Tablet zu kaufen, da ich mit meinem Android Smartphone soweit recht zufrieden bin. Die schaurige Updatepolitik der Hardwarehersteller hat mich davon ablassen kommen. Ob Apple hier besser ist, wird sich natürlich auch erst zeigen müssen.

Das iPad 2 hat zwei Kameras. Eine vorne und eine hinten. Die vordere ist für Videokonferenzen ja noch ganz sinnvoll. Skype funktioniert, allerdings meckerte die Gegenseite das sie sich selbst hört. Hier ist ein Headset angebracht.

Für was man die hintere so verwenden soll erschließt sich mir nicht. Man kann damit zwar Videos und Fotos aufnehmen, die Qualität ist aber nicht besonders (anklicken zum Vergrößern), von der Unhandlichkeit ganz zu schweigen:

Foto (1)Foto

Ansonsten mal schauen wie sich die Sache weiterentwickelt. Zwinkerndes Smiley

Weitere Bilder:

DSCN2135DSCN2120DSCN2123DSCN2126DSCN2128DSCN2131

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.