Dell 5490 CPU Temperatur bei 99 Grad

Veröffentlicht von

Sind 99 Grad zuviel für die CPU? Gute Frage, zumindest schafft dies mein Dell 5490 regelmäßig.

100 Grad werden von CoreTemp als Maximum für den Intel i5 8350U in meinem Dell Latitude 5490 angebenen.

Gebe ich dem Rechner ordentlich zu tun, z.B. bei Videoencoding, geht die Temperatur gerne mal auf bis zu 99 Grad hoch. 100 Grad hat die CPU nicht geschafft:

Dann setzt der Lüfter ein. Für meinen Geschmack etwas knapp, aber ich habe im Netz keine Informationen finden können, ob das normal ist oder ob etwas an der Lüftung nicht passt. Stabilitätsprobleme gibt es übrigens keine.

2 Kommentare

  1. Ich habe einen Dell Latitude 5520 und laufend Temperaturprobleme. Ich habe mit HWInfo die 101 Grad C geschafft. Hin und wieder friert er ein (Hardwait). Man kann ihn dann nur noch über Power-OFF abschalten und neu starten. Der Dell Support gibt ausser das sinnlose Blabla nicht viel von sich.

    1. Über 100 Grad bin ich nur selten gekommen, hatte aber auch keine Probleme, dass irgenwas hing oder abgeschmiert ist. Dennoch finde ich solche Temperaturen schon eher bedenklich. Scheint aber normal zu sein, mein neues Thinkpad mit Ryzen 7 Prozessor schafft auch regelmäßig die 100 Grad.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.