wget mit Benutzername und Passwort

Veröffentlicht von

Auf meinem RaspberryPi läuft momentan ein Cronjob der alle 30 Minuten meinen Feedreader (Tiny Tiny RSS) aktualisiert. Dieser ist, aus Sicherheitsgründen, mittlerweile mit einem Passwort geschützt und läuft auf meinem Webspace. Etwas unpraktische Kombination, aber Cronjobs auf meinem Webspace haben so ihre Eigenheiten.

Durch den Passwortschutz konnte der Cronjob nun nicht mehr das Aktualisierungscript mittels "wget" aufrufen. 🙁

Dafür müssen wir wget einfach ein paar Parameter mitgeben:

–user=userName
–password=passWord

Funktioniert für FTP- und HTTP-Passwörter. Hier ein Beispiel

$ wget –user=andy –password=’geheim’ http://ekiwi.de/foo.zip

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.