logo

Virtual Box - "Failed to open directory" bei Shared Foldern unter Linux

11 Jan 2017

Ich habe ein Linux in VirtualBox am Laufen. Für den Datenaustausch habe ich einen “Shared Folder” bzw. einen “Gemeinsamen Ordner” definiert.

Dieser taucht auch im Dateimanager unter Linux auf, allerdings kam beim Zugriff nur diese Meldung:

Failed to open directory - Permission denied

Was tun? Die Lösung zu diesem Berechtigungsproblem ist, den eigenen Benutzer der Gruppe vboxsf hinzuzufügen:

sudo usermod -aG vboxsf $(whoami)

Anschließend muss man die virtuelle Maschine noch neu starten. Danach lief der Zugriff ohne Probleme.


Support

comments powered by Disqus