logo

Mehrsprache C# Anwendungen - nicht lokalisierte Backgroundworker und Threads

22 Nov 2016

Vor einiger Zeit habe ich beschrieben, wie man C#-Anwendungen lokalisieren kann.

Die Sprache kann man z.B. so im Code festlegen:

CultureInfo myCultureInfo = new CultureInfo("en");
Thread.CurrentThread.CurrentCulture = myCultureInfo;
Thread.CurrentThread.CurrentUICulture = myCultureInfo;

Allerdings reicht dies nicht in allen Fällen aus. So trat das Problem auf, dass in Backgroundworkern und Threads in meinen Logik-Klassen, immer die deutschen Texte verwendet worden sind:

Hier sollte eigentlich der Text in englischer Sprache aus der Resourcendatei kommen.

Lösung

Die Lösung ist einfach, zumindest ab .net Version 4.5. Hier fügt man einfach die folgenden zwei Zeilen dem ursprünglichen Code hinzu:

CultureInfo.DefaultThreadCurrentCulture = myCultureInfo;
CultureInfo.DefaultThreadCurrentUICulture = myCultureInfo;

Der Code bewirkt das auch andere Threads und damit auch die Backgroundworker die richtige Sprache verwenden.


Support

comments powered by Disqus